Startseite
  Über...
  Archiv
  millis.idea
  millis.body
  millis.christmas.preparation
  millis.recipies
  millis.plans.2012
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    valiz

   
    vollnarkose

   
    want44

   
    zwischen-leben-und-ana

   
    mein-wahres-leben

    uncompromising
    - mehr Freunde


http://myblog.de/millefiori

Gratis bloggen bei
myblog.de





The road goes ever on and on... + edit

Gewicht: 57,0 - 57,5 kg; Kalorien gestern: 2100 (ghaaaaaaaa - Cornflakes, weicht von meinen Hüften!!!); Kalorienplan heute: ?!; Happyness: 65%; Motivation: 50%; Tage bis ihn wiedersehe: 3; Stunden bis ich ihn wiedersehe:74

Na also, im Vergleich zu gestern Mittag hatte ich mich abends doch wieder gefangen. Tat wohl doch ganz gut, mal ein paar negative Sachen hier zu lassen. Vor lauter "Freude" dann gestern gleich noch meine restlichen Cornflakes mit Milch gefuttert. -.-"

Naja, wie dem auch sei. Morgen ist letzter Sprachkurs und ich wär eigentlich echt froh, das Kapitel abschließen zu können. Basics kann ich jetzt, alles andere würde ich mir (bei ausreichender Disziplin) auch im Selbststudium aneignen können. Blöderweise will mir die Sekretärin vom Chef (Typ: verschrobene Tante) noch einen weiteren Kurs aufschwatzen. Ja, ich weiß, dass ich immer noch nicht sonderlich viel (italienisch) rede... Aber ich habe einfach keine Lust, wieder abends im Dunkeln durch die Gegend zu tingeln und Unmengen Geld für die Beschneidung meiner Frei- und Ruhezeit auszugeben. Wie verklicker ich ihr das nur, ohne sie zu beleidigen und mich als faul hinzustellen (was ich ja prinzipiell auch bin...)? 

Solche schon an elterliche Bevormundung erinnernde Aktionen machen mich ratlos und wütend. Ich bin immerhin fast 22. Ich bin seit 4,5 Jahren selbstständig und bei solchen Entscheidungen immer auf mich gestellt gewesen. Aber so sind die Italiener. Nur, weil deren Kinder oft bis zur Ehe noch bei den Eltern bleiben, heißt das nicht, dass alle Welt sich gern bemuttern lässt.

Ansonsten bin ich nun wieder in positiver Grundstimmung, lass mir das von den Cornflakes gestern auch nicht verderben und versuche, weiter durchzuhalten. Morgens gabs eine Mandarine und Espresso. Für heute Mittag hab ich gestern Nudeln mit grünem Cicoree angebraten. Die schlagen zwar mit 650 kcal ganz schön zu Buche, aber soll nicht so viel mehr werden später. Hab noch eine Mandarine und paar Weintrauben dabei. Damit wäre der Tag bei 770 kcal. Heute abend vielleicht noch eine Reiswaffel mit Putenschinken -> 850 kcal. Doch irgendwie ein Plan. Aber - kein Druck. Das macht nur Falten.

edit:

Grad gab es Kuchen von einer Geburtstagsfeier zum Mittag... emotion Hab also notgedrungen nur knapp die Hälfte meiner Nudeln gegessen (350 kcal). Wenn ich jetzt das kleine Stück Torte mit 400 einkalkuliere, dazu die Mandarine... macht 775-780 ~ rund 800 kcal (wer nicht präzise rechnet, muss aufrunden ^^). Damit fällt Reiswaffel heute abend wohl flach. Restliche Nudeln wandern nach Möglichkeit in den Müll. Ende vom Lied wären ca. 900 kcal, weil ich die Weintrauben und die Mandarine dann als Abendessen gelten lass, eventuell ergänzt um ein Tässchen Brühe. Bin nur traurig, weil die Nudeln eigentlich echt gut waren. Aber was muss, das muss. Bilanz folgt morgen.

By the way: bin heute schon wieder sehr arbeitsscheu... muss nur Daten abgleichen - heißt: gucken ob Zahlen in der einen Liste mit denen in der anderen Liste übereinstimmen. Gott bin ich froh, wenn ich das "Praxissemester" überstanden hab und brav wieder studieren geh. Fühl mich geistig unterfordert.

30.11.11 12:35
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung